Religion

Religionsunterricht an der CGS

An unserer Schule gibt es evangelische und katholische Lehrerinnen, die die kirchliche Bevollmächtigung zur Erteilung des Religionsunterrichtes besitzen. Zusätzlich unterrichtet noch Pfarrerin Frau Gudrun Goy an unserer Schule das  Unterrichtsfach Religion. Sie ist seit 2017 die Behindertenseelsorgerin und Fachberaterin für Inklusion im Evangelischen Dekanat Darmstadt. So haben wir die Möglichkeit in jeder unserer Klassenstufen (Grund-, Mittel-, Haupt- und Berufsorientierungsstufe) ein klassenübergreifendes und ökumenisches Angebot für Religionsunterricht zu machen. Die Eltern entscheiden, ob ihr Kind daran teilnehmen darf.

In der Grundstufe stehen Themen wie z.B. Schöpfung, Familie, Freunde, Gefühle und Teilen im Vordergrund. In der Mittelstufe befasst sich der Religionsunterricht vorwiegend mit christlichen Symbolen, einigen Festen im Kirchenjahr und ersten biblischen Geschichten (z.B. Arche Noah und einige Jesusgeschichten). Diese Themen werden in der Hauptstufe vertieft und erweitert, hinzu kommen Themen zu Grenzsituationen im Leben, wie z.B. anders sein oder Tod und Sterben. In der Berufsorientierungsstufe steht der eigene Lebensweg im christlichen Kontext im Mittelpunkt sowie Themen wie Liebe, Freundschaft, Partnerschaft und Gottesbild.

Haben Sie etwas nicht gefunden oder eine Frage?
Dann kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail.

© 2020 Christoph-Graupner-Schule Beratungs– und Förderzentrum | Vogelsbergstr. 38, 64289 Darmstadt
Impressum | Datenschutzerklärung | Interner Bereich | Schule | Beratungs- und FörderzentrumLogin

© 2019 Christoph-Graupner-Schule Beratungs– und Förderzentrum

Vogelsbergstr. 38, 64289 Darmstadt

Impressum  -  Datenschutzerklärung